News

Werte Kolleginnen und Kollegen,

ab 01.07.2022 gelten die neuen Gebührensätze und sind ab sofort unter "Formulare" abrufbar.

LG
Manfred PAUL

Werte Kolleg*innen,

 

falls es zu kurzfristigen Spielabsagen euerseits kommt, bitte IMMER den Besetzungsreferenten telefonisch kontaktieren und niemals auf das Besetzungsmail antworten oder im FBO System Spiele absagen.

 

mit sportlichen Grüßen

Jörg Hofgartner

An alle Kolleginnen und Kollegen!

Aufgrund mehrerer Anfragen und festgestellter Nachlässigkeiten bezüglich des Tragens von Stutzen und Schienbeinschonern wurde ein diesbezügliches Informationsschreiben bzw. eine entsprechende Anweisung unter "Weisungen und Regeln zum Download" mit dem Ersuchen um Umsetzung gespeichert.
https://www.stfv-schiedsrichter.at/regelwerk 
Dieses Schreiben wird seitens des St.F.V. über den wöchentlichen "Newsletter" auch den Vereinen übermittelt.

Um Missverständnisse zu vermeiden, wird ergänzt, dass das Hochziehen der Stutzen über das Knie natürlich nicht verboten ist. 

Mit kollegialen Grüßen
Johann Hechtl
Regel- und Schulungsreferent

 

ERINNERUNG: ENDE DER EINZAHLUNGSFRIST 15.04.2022!!!

 

Werte Kolleginnen und Kollegen!

Im Auftrag und Namen der Schiedsrichterkommission des StFV teile ich mit, dass die Einzahlung des Mitgliedsbeitrags für das Jahr 2022 gemäß § 4, Absatz 4 der erg. GO bis längstens 15. April 2022 zu erfolgen hat (Einlangen auf dem Konto).

Die Höhe des Mitgliedsbeitrags beträgt unverändert:

€ 75,- für aktive Schiedsrichter und Beobachter

€ 40,- für unterstützende Mitglieder

Kontoverbindung: Stmk. Sparkasse, IBAN: AT16 2081 5004 0074 3902

Als Verwendungszweck unbedingt "Nachname Vorname, MB 2022" anführen, um eine einfache und korrekte Zuordnung der Einzahlungen zu gewährleisten und mögliche unnotwendige Mahnungen zu vermeiden.

Ich darf darauf hinweisen, dass gemäß Beschluss der SR-Kommission vom 25.6.2020 die Überweisung von aktiven Schiedsrichtern und Beobachtern ausschließlich aufgrund dieser Information über die Homepage zu erfolgen hat und grundsätzlich keine Zahlscheine mehr übermittelt werden. 

Unseren geschätzten unterstützenden Mitgliedern wurde die Vorschreibung des Mitgliedsbeitrages 2022 bereits per Post zugestellt.

 

Mit kollegialen Grüßen und den Wünschen für beste Gesundheit!

Gerald Mock

Finanzreferent

 

ERINNERUNG: ENDE DER EINZAHLUNGSFRIST 15.04.2022!!!

 

Werte Kolleginnen und Kollegen!

Im Auftrag und Namen der Schiedsrichterkommission des StFV teile ich mit, dass die Einzahlung des Mitgliedsbeitrags für das Jahr 2022 gemäß § 4, Absatz 4 der erg. GO bis längstens 15. April 2022 zu erfolgen hat (Einlangen auf dem Konto).

Die Höhe des Mitgliedsbeitrags beträgt unverändert:

€ 75,- für aktive Schiedsrichter und Beobachter

€ 40,- für unterstützende Mitglieder

Kontoverbindung: Stmk. Sparkasse, IBAN: AT16 2081 5004 0074 3902

Als Verwendungszweck unbedingt "Nachname Vorname, MB 2022" anführen, um eine einfache und korrekte Zuordnung der Einzahlungen zu gewährleisten und mögliche unnotwendige Mahnungen zu vermeiden.

Ich darf darauf hinweisen, dass gemäß Beschluss der SR-Kommission vom 25.6.2020 die Überweisung von aktiven Schiedsrichtern und Beobachtern ausschließlich aufgrund dieser Information über die Homepage zu erfolgen hat und grundsätzlich keine Zahlscheine mehr übermittelt werden. 

Unseren geschätzten unterstützenden Mitgliedern wurde die Vorschreibung des Mitgliedsbeitrages 2022 bereits per Post zugestellt.

 

Mit kollegialen Grüßen und den Wünschen für beste Gesundheit!

Gerald Mock

Finanzreferent

Seit 27. Juli 2021 steht jeweils dienstags in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr als Service für Vereine des StFV bzw. Schiedsrichter*innen im Haus des Steirischen Fußballs, Schiedsrichterbüro, 8020 Graz, Herrgottwiesgasse 134, ein Mitglied der Kommission für Schiedsrichterwesen, vorzugsweise Besetzungsreferent Manfred Paul oder Obmann und Frauenreferent Wolfgang Eckhardt, für Fragen, Anliegen, Wünsche etc. persönlich zur Verfügung.

 

Wolfgang Eckhardt

Vorsitzender der Kommission für

Schiedsrichterwesen

An der Tatsache, dass es ohne Schiedsrichter keinen Fußball gibt, ändert die durch Covid-19 verursachte Spielpause zwar nichts, doch macht sie während dieser leidvollen, den Volkssport Nr. 1 in den Hintergrund drängenden Periode die Notwendigkeit einer tunlichst wirksamen Imagepflege unserer Zunft offensichtlich. Denn florierende Zusammenarbeit mit -respektive gebührende Wertschätzung durch den StFV und vereinzelte Randnotizen steirischer Zeitungskolumnisten ausgenommen, fristet das Schiedsrichterwesen in der medialen und politischen Landschaft ein Mauerblümchendasein. Gerne werden Schicksale vor wenige Wochen noch bare Münze kassierende Fußballer oder in finanzielle Schieflage geratene Traditionsklubs zitiert. Auch kommen Lobeshymnen betreffend potenzielle Geldgeber wegen pandemische Inaktivität monetäre Zugeständnisse machende Superstars nicht zu kurz. Über mit Herzblut ihr Ehrenamt bekleidende Funktionäre für die Seele des Fußballs darstellende Frauen, Jugend und Kampfmannschaften im Amateurbereich wird selten berichtet, weil sie Schlagzeilen dienlichen Grundätzen widersprechen. Eine bedauerliche, seitens Vereinsfunktionäre und SchiedsrichterInnen unkommentiert hingenommene Realität, welche den eingangs apostrophierten Horizont, dass es ohne den Fortbestand teils krisengeschüttelte Vereine sichernde Idealisten keinen Fußball gibt, erweitert. Fazit ist, SchiedsrichterInnen haben unter weitgehend kontrollierter Gemütslage mitunter schwierigste Spiele zu leiten, was Herausforderung pur bedeutet. Eine sich selbst erklärende Lebensschule;

 

                                                                                                      herzlichst

                                                                                                Wolfgang Eckhardt

                                                                                          Obmann und Frauenreferent

 

stfv-schiri-2.png
oefb-schiri-2.png
stfv-schiri-regeltest.png
stfv-schiedsrichter-logo-250x110-black.png
Herrgottwiesgasse 134 | 8020 Graz
Copyright © STFV 2022. All Rights Reserved. Created by 3Stix.at

Search